Stadtführung durch #Hersbruck mit Albert Geng

IMG_9700Anlässlich seines Jubiläums hatte der Freie Rathausblock Hersbruck zu einer Stadtführung unter dem Motto „50 Jahre Hersbruck“ eingeladen. Albert Geng nahm sich der Gruppe an und zeigte den Teilnehmern einen umfassenden Blick hinter die Kulissen der Heimatstadt. Angereichert mit vielen persönlichen Anekdoten und interessanten Geschichten verging die ca. 2 ½-stündige Führung wie im Flug. Geng bestieg mit den FRBlern den Turm des Rathauses, blickte auf die „Hersbrucker Reeperbahn“ und erklärte in Spital- und Stadtkirche sowie an den vielen interessanten Ecken die bewegte und faszinierende Geschichte Hersbrucks.

Den Abschluss des Nachmittags bildetet die Einkehr in das Café Bauer und der Blick auf eine eindrucksvolle Sammlung historischer Postkarten, die Albert Geng bei einem wärmenden Tee gerne präsentierte. Die einhellige Meinung aller Teilnehmer: „Das hätten wir schon früher machen sollen.“