#Stammtisch am 12.05.2016

Gepostet am


Herzliche Einladung zum Stammtisch am Donnerstag, den 12. Mai 2016.

 

Wir treffen uns um 19.00 Uhr in der Hersbrucker Weinperle.

 

Zu einem gemütlichen Abend mit lockeren und interessanten Gesprächen zu aktuellen Themen freuen wir uns auf rege Beteiligung.

Alle Mitglieder, aber auch Mitbürger die sich für den Freien Rathausblock Hersbruck interessieren, sind willkommen.

Donnerstag ist wieder Stammtisch

Gepostet am


FRB Hersbruck – Stammtisch:

Herzliche Einladung zum Stammtisch am Donnerstag, den 10. März 2016.

Wir treffen uns um 19.00 Uhr in der Hersbrucker Weinperle.

Zu einem gemütlichen Abend mit lockeren und interessanten Gesprächen zu aktuellen Themen freuen wir uns auf rege Beteiligung.

Alle Mitglieder, aber auch Mitbürger die sich für den Freien Rathausblock Hersbruck interessieren, sind willkommen.

5. Platz beim BegegnungsCup und Stammtisch

Gepostet am


image2

Auch bei der dritten Auflage des BegegnungsCups war der FRB wieder mit einer Mannschaft am Start. Das Turnier mit 12 Mannschaften dient der Begegnung von verschiedenen Institution und Kulturgruppen aus Hersbruck.  Gute Leistungen in der Vorrunde führten unsere Mannschaft in das Siebenmeterschießen um Platz 5, das wir gewannen. Allen Mannschaftsmitgliedern (2 Mitstreiter fehlen auf dem Foto) herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

 

Außerdem ergeht herzliche Einladung zum nächsten Stammtisch.

Donnerstag, den 11. Februar 2016.

Wir treffen uns um 19.00 Uhr in der Hersbrucker Weinperle.

 

Zu einem gemütlichen Abend mit lockeren und interessanten Gesprächen zu aktuellen Themen freuen wir uns auf rege Beteiligung.

Alle Mitglieder, aber auch Mitbürger die sich für den Freien Rathausblock Hersbruck interessieren, sind willkommen.

Stammtisch 14.1.2016

Gepostet am


Herzliche Einladung zum Stammtisch am Donnerstag, den 14. Januar 2016.

Wir treffen uns um 19.00 Uhr in der Hersbrucker Weinperle.

Zu einem gemütlichen Abend mit lockeren und interessanten Gesprächen zu aktuellen Themen freuen wir uns auf rege Beteiligung.

Alle Mitglieder, aber auch Mitbürger die sich für den Freien Rathausblock Hersbruck interessieren, sind willkommen.

FRB Hersbruck – Stammtisch

Gepostet am


Herzliche Einladung zum letzten Stammtisch im Jubiläumsjahr am Donnerstag, den 10. Dezember 2015.

Wir treffen uns um 18.30 Uhr am Hersbrucker Weihnachtsmarkt vor der Bude der Zentrale (gegenüber Rathaus-Eingang) um gemeinsam bei lockeren Gesprächen die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen.

Alle Mitglieder, aber auch Mitbürger die sich für den Freien Rathausblock Hersbruck interessieren, sind willkommen.

Jubiläumsstammtisch im November

Gepostet am Aktualisiert am


Herzliche Einladung zum monatlichen Stammtisch im Jubiläumsjahr am Donnerstag, den 12. November  2015.

Wir treffen uns ab 19.00 Uhr in der „Hersbrucker Weinperle“.

Zu einem gemütlichen Abend mit lockeren und interessanten Gesprächen zu aktuellen Themen freuen wir uns auf rege Beteiligung. Treffen Sie dabei auch Ihre Stadträte!

Alle Mitglieder, aber auch Mitbürger die sich für den Freien Rathausblock Hersbruck interessieren, sind willkommen.

Stadtführung durch #Hersbruck mit Albert Geng

Gepostet am


IMG_9700Anlässlich seines Jubiläums hatte der Freie Rathausblock Hersbruck zu einer Stadtführung unter dem Motto „50 Jahre Hersbruck“ eingeladen. Albert Geng nahm sich der Gruppe an und zeigte den Teilnehmern einen umfassenden Blick hinter die Kulissen der Heimatstadt. Angereichert mit vielen persönlichen Anekdoten und interessanten Geschichten verging die ca. 2 ½-stündige Führung wie im Flug. Geng bestieg mit den FRBlern den Turm des Rathauses, blickte auf die „Hersbrucker Reeperbahn“ und erklärte in Spital- und Stadtkirche sowie an den vielen interessanten Ecken die bewegte und faszinierende Geschichte Hersbrucks.

Den Abschluss des Nachmittags bildetet die Einkehr in das Café Bauer und der Blick auf eine eindrucksvolle Sammlung historischer Postkarten, die Albert Geng bei einem wärmenden Tee gerne präsentierte. Die einhellige Meinung aller Teilnehmer: „Das hätten wir schon früher machen sollen.“