Bürgermeister starten beim Hersbrucker Eselrennen

Eselrennen 2019: Robert Ilg mit „Sternchen“ [Foto: © Thomas Geiger]

Eine verbindende Gaudi war beim Eselrennen im Rahmen des diesjährigen Altstadtfestes angesagt:
Unser Bürgermeister Robert Ilg war eingeladen, gemeinsam mit einer kommunalpolitischen Truppe, aktiv an dem Rennen teilzunehmen. Pietro Valent, Bürgermeister der Hersbrucker Partnerstadt San Daniele und der dortige Tourismusbeauftragte Silvano Pilosio beteiligten sich gerne an dem Spaß. Das Team vervollständigten 2. Bürgermeister Peter Uschalt, sowie die Stadträte Norbert Thiel und Friedrich Biegel.
Im Mittelpunkt stand natürlich „Sternchen“, die sportliche und friedfertige Eselstute, welche die Mannschaft sogar bis in das Halbfinale führte.
Ein großes Vergnügen für alle Beteiligten!

Danke an den FC Hersbruck, der wie immer dieses Spektakel hervorragend organisiert und durchgeführt hat!