Robert Ilg im Amt

Am Morgen des 1. April 2010 war es so weit – Die Amtszeit von Robert Ilg als 1. Bürgermeister der Stadt Hersbruck begann um 09.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Spitalkirche.800_TDG20100401_IlgHEB_006
Dekan Dr. Werner Thiessen, Pfarrer Wunnibald Forster und Pastor Christian Odefey schickten alle Beteiligten mit einem Segen in den Tag. 800_TDG20100401_IlgHEB_011
Um 10.30 Uhr hiess es für Robert Ilg das letzte Mal Platz nehmen auf dem Sitz des Fraktionssprechers des FRB neben Günther Langheinrich,800_TDG20100401_IlgHEB_016
während Brigitta Stöber als 2. Bürgermeisterin die Sitzung eröffnete.800_TDG20100401_IlgHEB_012
Zahlreiche Gäste hatten sich im Sitzungssaal des Stadthauses eingefunden um an der Zeremonie teilzunehmen. In der ersten Reihe natürlich die ganze Familie Ilg.800_TDG20100401_IlgHEB_082
Bis auf wenige Ausnahmen waren auch alle Stadträte anwesend.  800_TDG20100401_IlgHEB_015

Gerade noch Bürgermeister – jetzt schon auf der Ehrenbank: Wolfgang Plattmeier (links) fühlt sich noch etwas unwohl unter den "Alten": Albert Höpfl, Anton Dobmeier und Albert Geng.800_TDG20100401_IlgHEB_024
Brigitta Stöber waltet ihres Amtes. Sie lässt den neuen Bürgermeister den Amtseid sprechen800_TDG20100401_IlgHEB_035
und hängt ihm schliesslich die Amtskette des 1. Bürgermeisters um. Um 10.38 Uhr hat Hersbruck nach 24 Jahren Amtszeit des Vorgängers Wolfgang Plattmeier ein neues Stadtoberhaupt – Robert Ilg vom Freien Rathausblock Hersbruck.800_TDG20100401_IlgHEB_040
Robert Ilg wirkt unter der Last der Kette und des neuen Amtes noch etwas unsicher, das wird sich in den nächsten Monaten ändern.800_TDG20100401_IlgHEB_044
Erster Gratulant ist Gegenkandidat und Fraktionssprecher der CSU im Stadtrat Peter Uschalt.800_TDG20100401_IlgHEB_053
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge gratulierte Wolfgang Plattmeier seinem Nachfolger.800_TDG20100401_IlgHEB_073
Dann durfte der neue "Burchers" beäugt vom "Alten" zu seinen ersten Amtshandlungen Platz nehmen.800_TDG20100401_IlgHEB_084
Hans Schaffer wurde als Nachrücker und neuer Stadtrat in der Fraktion des FRB vereidigt.800_TDG20100401_IlgHEB_094
An dieses neue Bild der sechs FRB-Stadträte muss man sich jetzt gewöhnen. Neuer Fraktionssprecher ist Jürgen Amann (hinten rechts). 800_TDG20100401_IlgHEB_114
Nächste Amtshandlung war die Ernennung von Wolfgang Plattmeier zum Altbürgermeister der Stadt Hersbruck, dieser war über die Vorsilbe "Alt" nicht ganz glücklich. Er äußerte sich aber, dass er froh sei, sich aus der "Droge" Bürgermeister auf diese Art und Weise "herausschleichen" zu können.800_TDG20100401_IlgHEB_121
Am Ende durften noch alle Stadträte gratulieren,800_TDG20100401_IlgHEB_133
Frau Anne und Tochter Magdalena durften erstmals die Amtskette in Augenschein nehmen1000_TDG20100401_IlgHEB_140
und Jürgen Ruppert von der Hersbrucker Zeitung lies die Amtskette vorsichtshalber noch einmal überreichen, dann war die Sitzung auch schon vorbei und die Mandatsträger beendeten die Veranstaltung mit einem adäquaten Schäufele-Essen. Ob mit oder ohne Schäufele-König ist nicht bekannt.

Text und Fotos: Thomas Geiger